Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Harry Bertoia

Designer
Magazin Designer Bertoia Presenter.
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

„The urge for good design is the same as the urge to go on living.“

In Michigan besuchte Bertoia die Cass Technical High School, in der er in Kunst und Design geschult wurde und das Handwerk des Juweliers erlernte. 1936 erhielt Bertoia ein Stipendium für Malen und Zeichnen an der Art School of the Detroit Society of Arts and Crafts. Während seines Studiums an der Cranbrook Academy of Art entstanden Kontakte zu den Architekten Walter Gropius und Edmund Bacon und den Designern Ray und Charles Eames. 1939 eröffnete er seine eigene Metallwerkstatt, in der er Schmuckdesign und Metallbearbeitung unterrichtete.

Florence und Hans Knoll erkannten das einzigartige Talent des jungen Designers. Bertoia erhielt die Möglichkeit, an die Knoll Familie angegliedert, an eigenen Werken zu arbeiten. Florence und Hans Knoll gaben ihm dabei keinerlei Vorgaben oder zeitliche Beschränkungen, um so seine Kreativität bestmöglich zu fördern. Ihr Vertrauen wurde belohnt: 1952 beendete Bertoia die iconic wire furniture Kollektion, zu der unter anderem der Bertoia Diamond chair zählt. Die iconic wire furniture Kollektion gilt als eine der größten Errungenschaften der 20. Jahrhunderts im Möbeldesign.

Durch die Lizenzeinnahmen seiner Sessel konnte sich der Designer stärker auf seine bildhauerischen Arbeiten und Klangskulpturen zu konzentrieren. Einige seiner Klangskulpturen sind heute in Museen, unter anderem dem Hirshhorn Museum and Sculpture Garden in Washington und dem Kemper Museum of Contemporary Art in Missouri, zu bewundern.

Harry Bertoia

Designer

Der italoamerikanische Designer Harry Bertoia (1915-1978) entdeckte seine Liebe zur Kunst und zum Design schon in jungen Jahren. Knoll-Historiker Brian Lutz sagte über das Multitalent: “Bertoia’s paintings were better than his sculptures. And his sculptures were better than his furniture. And his furniture was absolutely brilliant.“

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.