Deutschlandweit versandkostenfreie Lieferung ab 80€  

Javier Mariscal

11 Produkte filtern alle Filter zurücksetzen
  • Kategorie
    • Aufbewahrungsboxen
    • Außenleuchten
    • Außenstehleuchten
    • Beistelltische
    • Bänke
    • Container
    • Garten-Beistelltische
    • Gartenbänke
    • Gartenmöbel
    • Küchenaccessoires
    • Ordnung & Aufbewahrung
    • Outdoor-Sofas & Sessel
    • Regale
    • Schreibtische
    • Sessel
    • Spielzeug
    • Stühle
    • Tafelzubehör
    • Tische
  • Eigenschaften
    • eckig
    • für den Außenbereich geeignet
    • stapelbar
  • Marke
    • Magis
    • Vondom
  • Farbe
    • Weiß
    • Grau
    • Schwarz
    • Braun
    • Gelb
    • Orange
    • Rot
    • Grün
    • Bunt
  • Preis
    • bis 200 €
    • bis 500 €
    • bis 1000 €
    • bis 2000 €
  • Raum / Bereich
    • Büro
    • Esszimmer
    • Flur
    • Garten
    • Kinderzimmer
    • Küche
    • Wohnzimmer
  • Sortieren nach
    • Bestseller
    • Absteigender Preis
    • Aufsteigender Preis
    • Neuheiten
    • Rabatt
Magis - Magis Me Too Alma Kinderstuhl
Magis
Magis Me Too Alma Kinderstuhl
€ 38,00
Magis - Magis Me Too Alma Kinderstuhl
Magis
Magis Me Too Alma Kinderstuhl
weiß / Polypropylen
Auf Lager
€ 38,00
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Magis - Magis Me Too Alma Kinderstuhl
Magis
Magis Me Too Alma Kinderstuhl
grün / Polypropylen
Auf Lager
€ 38,00
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Magis - Magis Me Too Alma Kinderstuhl
Magis
Magis Me Too Alma Kinderstuhl
braun / Polypropylen
Auf Lager
€ 38,00
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Magis - Magis Me Too Alma Kinderstuhl
Magis
Magis Me Too Alma Kinderstuhl
gelb / Polypropylen
Auf Lager
€ 38,00
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der spanische Grafik- und Möbeldesigner Javier Mariscal wurde 1950 in Valencia geboren. Von 1967 bis 1970 studierte er Philosophie an der Universität in Valencia und von 1971 bis 1973 Grafikdesign an der Escuela de Grafismo Elisava in Barcelona.

1973 zeichnete er zusammen mit Freunden den ersten in Spanien veröffentlichten Underground-Comic "El Rollo enmascarado", dessen Exemplare zwei Monate nach Erscheinen von der Regierung konfiziert wurden. Von 1975 bis 1976 lebte Mariscal auf Ibiza, wo er weitere Comics produzierte sowie erste Entwürfe für Sitzmöbel. 1976 kehrte Mariscal nach Barcelona zurück und arbeitete als freier Grafiker und Designer.
1977 fand seine erste Einzelausstellung "Gran Hotel" (mit Glasmalereien, Zeichnungen und Skulpturen) in der Galeria Mec Mec in Barcelona statt. 1979 gestaltete er den Schriftzug BAR-CEL-ONA, durch dessen gezeichnete Buchstaben-Silhouetten man wie durch ein Fenster auf dahinterliegende Szenerien blickt. 1980 richtete er zusammen mit Fernando Salas die Dúplex Bar in Valencia ein, die er mit seinen berühmt gewordenen Barhockern "Dúplex" und der "Valencia"-Leuchte (beide für B.D. Ediciones) ausstattete.
1981 fand in der Galería Vinçon die Ausstellung "Muebles amorales" mit Mariscals postmodernen Entwürfen statt und er nahm daraufhin auf Einladung von Ettore Sottsass an der 1981 in Mailand stattfindenden Ausstellung "Memphis, an International Style" teil. Von Javier Mariscal waren dort der Servierwagen "Hilton trolley" sowie der Tisch "Colón" zu sehen.
In den Folgejahren entwarf er weitere Möbel sowie Textilien, Keramik- und Glasgegenstände.
Javier Mariscals Designs sind stets humorvoll und erinnern an Comic-Figuren. Der Comic-Stil beeinflusste auch seine Entwürfe für Gebrauchsgrafik. Javier Mariscal kreierte sowohl das Maskottchen "Cobi" für die Olympischen Spiele in Barcelona (1992) als auch das Maskottchen "Twipsy" für die Expo 2000 in Hannover. Zusammen mit dem Architekten Alfredo Arribas gestaltete er 1988 das Szene-Restaurant El Gambrinus in Barcelona.
Nach eigenen Angaben sind in seinen Arbeiten Einflüsse von "Calder und Vasquez, Miró und Mickey Mouse, Matisse und Crumb gleich wichtig".

Seit 1989 arbeitet Javier Mariscal im eigenen Studio "Estudio Mariscal" in einer alten Gerberei in Palo Alto, Barcelona. Dort entwirft er u.a. Möbel für renommierte Hersteller wie Magis, Moroso, Porzellan für Rosenthal und Illustrationen für diverse Zeitschriften.