Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

So feiern wir Ostern

13. März 2020 / Freizeit
00 Presenter
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Happy Easter!

Die ersten Blüten verschönern den Garten, die Luft riecht herrlich frisch und die Sonne wärmt uns so wunderbar, wenn wir auf der Terrasse sitzen. Hallo Frühling! Das bedeutet auch: Ostern steht vor der Tür. Wie das Team von AmbienteDirect die Feiertage verbringt? Wir haben nachgefragt...

 

Anne Berwanger, freie Autorin

Während alle an Ostern mit ihren Familien bei Brunch & Co. zusammensitzen, heißt es bei den Berwangers: Skisachen packen und ab durch die Mitte. Tatsächlich haben sich gerade die Osterfeiertage für uns als die perfekte Zeit herausgestellt, um bei meistens wunderbar warmem Wetter, aber dennoch guten Schneeverhältnissen die Pisten unsicher zu machen. Und auch wenn wir bezüglich der Destination überhaupt nicht festgelegt sind, landen wir doch fast jedes Jahr wieder in Bad Gastein.

Unser Hotel ist ein echter Geheimtipp und wird nicht verraten. Nur so viel sei gesagt: Der Blick von der Hotelterrasse über die verblichene Noblesse des früher so legendären Kurorts ist phantastisch. In den teilweise verlassenen großen und verwunschenen Gärten im Ort lassen sich wunderbar Osternester für Kind und Hund verstecken (ja, unser Goldendoodle darf auch suchen), für die Erwachsenen gibt es viele Möglichkeiten, nett mit einem Aperol Spritz in der Hand in der Sonne zu sitzen. Am Ostersonntag selbst sind wir natürlich früh auf der Piste – und freuen uns wie jedes Jahr, dass absolut nichts los ist!

 

Laurie Hilbig, Online-Redakteurin

Ostern ist für mich tatsächlich das Familienfest des Jahres. Meine Eltern, meine Schwester und ich fahren nach Bielefeld, denn dort wohnt unsere Verwandtschaft. Am Karfreitag geht die Show bereits los. Meine Oma bereitet das große Fischessen vor. Wer den Film „My big fat greek wedding“ kennt, kann sich ungefähr vorstellen, welche Atmosphäre dann bei uns herrscht – wir sind laut, chaotisch, essen bis zum Umfallen und haben den Spaß unseres Lebens!

Am Samstag ist Pause und am Ostersonntag geht es dann weiter. Nach einem ausgedehnten Brunch steht das große Eiersuchen an: Jeder schnappt sich einen Korb bzw. eine Schale. Da muss man schnell sein, die besten Behälter sind schnell vergriffen. Möge der Schnellste gewinnen – denn bei uns ist jeder wild auf Ostereier! Auch den Erwachsenen macht es Spaß, dieses Spiel mitzuspielen und so laufen 25 Personen (und drei Hunde) aufgeregt durch den großen Garten meiner Oma. Kleine Geschenke gibt es auch, die Verstecke dafür sind besonders trickreich. Nach dem Suchen sitzen wir bei gutem Wetter alle auf der Terrasse. Wer noch keine Bauchschmerzen von den Schokoeiern hat, der gönnt sich noch ein Stück Kuchen. Abends lassen wir den Tag beim örtlichen Osterfeuer ausklingen – Entspannung pur nach der großen Feier! 

Anika Pohlmann, Senior Email-Marketing Managerin 

An Ostern zieht es mich zurück in meine Heimat – auf nach Oerlinghausen! Dort wohnt der Großteil meiner Familie. Ich genieße es sehr meine Lieben wiederzusehen, denn im Alltag sind wir 600 Kilometer voneinander entfernt. Das Osterfest läuten wir mit einem ausgiebigen Brunch am Ostersonntag ein. Uns ist ein frühlingshaftes Ambiente wichtig: Wir verteilen bunte Blumensträuße in hübschen Vasen auf dem reich gedeckten Tisch. Danach sucht meine kleine Nichte Ostereier und wir Erwachsenen sehen dabei zu. Wir sitzen mit einem Kaffee in der Sonne, erzählen uns Geschichten und genießen die gemeinsame Zeit! 

 

Lena Schinner, Art Director 

Ostern bedeutet für mich Familienzeit und Frühlingsbeginn! Ich habe eine sehr große Familie und es ist gar nicht so leicht, alle an den Tisch zu bekommen. Umso mehr freue ich mich, wenn es zu diesem Anlass dann klappt. Wir finden es schön, einfach zusammen zu sein. Da ist kein Druck, Geschenke zu organisieren - so wie an Weihnachten. Wir lieben es, im T-Shirt auf der Terrasse zu sitzen, uns über die blühenden Pflanzen zu freuen und die erste Eiscreme des Jahres zu genießen. Ich drücke also die Daumen, dass uns die Sonne auch dieses Jahr wieder mit Wärme verwöhnt!