Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Der Eames Lounge Chair & Ottoman

Klassiker
Presenter Eames Lounge Chair
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Eine absolute Ikone

Der Vitra Lounge Chair & Ottoman wurde von Charles & Ray Eames im Jahr 1957 entworfen und gilt mit seinem zeitgemäßen und mondänen Look als DER Klassiker schlechthin.

 

Modern und bequem

Mit dem Lounge Chair wollten die Designer Charles und Ray Eames eine moderne Variante des klassischen Clubsessels schaffen – und zwar möglichst bequem und luxuriös. Und nicht nur das – um die Entstehung rankt sich eine weitere schöne Anekdote, angeblich geht sie auf den Wunsch von Billy Wilders zurück: Der befreundete Regisseur soll sich schon immer einen modernen und gleichzeitig bequemen Sessel gewünscht haben. Ob der Impuls so ganz von Wilder stammte, ist unklar. Fakt ist aber, dass er den Entstehungsprozess begleitete und einen der ersten Prototypen des Vitra Lounge Sessels erhielt. Logisch also auch, dass Billy Wilder für die Vitra-Kampagne "Personalities" in den 1980ern im Charles und Ray Eames Lounge Chair posierte.

 

 

Komfort und Eleganz

Der Entwurf des Eames Lounge Chairs ist leichter, eleganter und moderner als seine Vorgänger und kommt dabei ganz ohne klobige Formgebung bei maximalem Komfort aus. Und dies wiederum ist kein Wunder, schaut man sich die einzelnen Bestandteile des Sessels einmal genauer an: Hochwertige Lederpolster, befestigt an Schichtholzschalen, garantieren in Verbindung mit dem drehbaren Fuß ein einmalig komfortables Sitzerlebnis. Die gepolsterten Armlehnen aus Leder sind nicht weniger wertig und fügen sich daher perfekt ins Designkonzept. Ein Ottoman im gleichen Design ergänzt den Eames Lounge Sessel.

 

Herstellung und Auszeichnungen

Der Eames Lounge Chair & Ottoman werden wie andere Eames Möbel auch in Europa und Asien von Vitra hergestellt. Dabei erfolgt die Produktion seit 50 Jahren mehr oder weniger auf die gleiche Weise: In 47 Arbeitsschritten und größtenteils in Handarbeit wird der legendäre Designklassiker gefertigt.

 

Belohnt wurde die Designidee des Vitra Lounge Chairs gleich im Folgejahr übrigens mit dem Triennale-Preis in Mailand. Außerdem wurde das Stück in die Designsammlung vom MoMA in New York aufgenommen - und auch das bereits 1960, also wenige Jahre nach Lancierung des Lounge Chair & Ottomans.

Entdecken Sie den Eames Lounge Chair von Vitra und viele weitere Designklassiker in unserem Shop!

Zurück zur Übersicht