Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Die Stapelliege

Presenter mueller moebelwerkstaetten rolf heide stapelliege
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Small Living

Die unverwechselbare Stapelliege von Rolf Heide von 1966 ist das bekannteste Produkt des deutschen Traditionsunternehmens Müller Small Living und vereint in sich wie kaum ein anderes Möbel die Werte der Firma: sinnvolle Funktionen, klare Formsprache und Verzicht auf modische Kurzlebigkeit. Und damit hat sie bereits Design-Geschichte geschrieben...

Formschöne Ästhetik und einzigartige Funktionalität

Mit ihrem Mix aus formschöner Ästhetik und einzigartiger Funktionalität überzeugt die Stapelliege bis heute. Ihre geschwungenen Seiten ergeben in jedem Raum einen auflockernden Blickfang und werden gleichzeitig zum praktischen Verbindungsstück - denn bei der Stapelliege ist der Name Programm: Je nach gewünschter Bett- oder Liegehöhe lassen sich mehrere Liegen übereinanderstapeln und ergeben so ein komfortables Bett, das bei Bedarf auch jederzeit und völlig unkompliziert auseinandergenommen werden kann und so weiteren Schlafgästen Platz bietet.

Perfekt für jedes Gäste- oder auch Kinderzimmer. Somit zeigt sich die Stapelliege besonders platzsparend und gleichzeitig stabil.

 

 

Varianten

Seit 1966 ist die Stapelliege das bekannteste und beliebteste Produkt des Herstellers und gilt aufgrund der vielen erhältlichen Materialien als schöner und praktischer Allrounder. Die Holzsorten Ahorn, Buche, Birke und Nussbaum bieten eine große Palette an Maserungen und Farbnuancen und passen damit zu jeder Einrichtung. Durch die spezielle und umweltfreundliche Technik der Schichtholzverleimung, bei der neun Lagen des Holzes miteinander verleimt werden und so quasi unzerstörbar sind, garantiert die Stapelliege hohe Stabilität und Langlebigkeit.

 

Über den Designer

Dass Rolf Heide 1966 das aus Holz bestehende Bettsystem der Stapelliege entwarf, ist kein Zufall – die Karriere des Designers begann nämlich mit einer Tischlerlehre. Danach folgte ein Studium der Innenarchitektur. Parallel zu seiner darauf folgenden Selbständigkeit war Heide außerdem einige Jahre als freier Mitarbeiter für namhafte Magazine tätig, darunter „Schöner Wohnen“ oder „Architektur & Wohnen“.

Sein Architektenhintergrund ist in fast allen Arbeiten des Hamburger Designers sichtbar, sie zeichnen sich konstant durch intelligente Formen und hohe Stabilität aus. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass er gerne und oft mit Industrieunternehmen zusammenarbeitet, die sich der Verbindung von Funktionalität und gutem Design verschrieben haben.

 

In den letzten Jahren erweiterte Heide seinen Horizont und gilt mittlerweile als Generalist und Universalgestalter, weil er sich neben dem Möbeldesign auch Corporate Identity Projekten widmet. Hierfür verhilft er vor allem designorientierten Unternehmen zu aussagekräftigen Messeauftritten und Werbestrategien, kurz gesagt: Er etabliert Unternehmenskultur.

Entdecken Sie die Stabelliege von Müller Small Living und viele weitere Designklassiker in unserem Shop!

Zurück zur Übersicht