Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Unsere nützlichen Haushaltstipps

26. Juli 2019 / Zuhause
Presenter Image SM
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Die besten Haushalts-Hacks, die Sie kennen müssen

Egal, wie alt wir sind: Mama weiß es oft am besten. Es gibt schon einen Grund, warum bestimmte Tipps und Tricks von Generation zu Generation weitergegeben werden und auch heute noch ihre Gültigkeit haben. Gerade im Haushalt ist die Trickkiste voll mit kleinen Hacks, die das Leben leichter machen. Unsere Favoriten querbeet:

 

Make-Up aus Textilien entfernen

Wer kennt das nicht? Den Liebsten noch schnell geküsst, frisch geschminkt die frische Bluse übergezogen oder – auch ein Klassiker – die Mascara auf die Kleidung fallen gelassen. Damn! Was aber kaum einer weiß, ist, dass wir alle das ultimative Hilfsmittel fast immer im Haus haben – nämlich Toastbrot. Einfach eine Scheibe nehmen und damit über den Fleck reiben. Hört sich merkwürdig an, funktioniert aber. Zwar verschwindet der Fleck nicht komplett, ist aber am Ende kaum noch sichtbar. Einfach mal ausprobieren.

 

Fliesen entkalken

Weder schön noch nützlich: Kalk auf den Fliesen in Bad und Küche. Aber wie am besten entfernen, bevorzugt ohne Chemie? Wir hätten da einen Tipp: Einfach, je nach Bedarf, mehrere Becher Buttermilch mit etwas Essig und Salz mischen und mit einem Küchentuch oder Lappen auf den Fliesen verteilen. Einige Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen. Die Fliesen sind danach nicht nur kalkfrei, sondern glänzen auch wieder schön und sauber.

 

Brot länger frisch halten

Ja, daran hat sich bereits die eigene Oma gehalten: Brot bleibt länger firsch, wenn es atmen kann. Deswegen am besten immer auspacken und in einen Stein- oder Tontopf legen. Besonders lange frisch bleibt das Brot, wenn Sie einen Apfel mit in den Topf legen.

Tierhaare entfernen

Easy peasy – nur leider völlig unbekannt: Tierhaare lassen sich so einfach von Polster und Kissen entfernen. Einfach mit den feuchten Händen darüberstreichen, und im Nu sammeln sich hier auch die feinsten Hunde- und Katzenhaare und rollen sich zu praktischen, kleinen Knäulen zusammen.

 

Versalzenes Essen retten

Zu viel Salz im Essen geht ganz schnell und auch ohne rosa Herzchen in den Augen. Zu schade, wenn die ganze Mühe umsonst gewesen sein sollte. Deswegen einfach geschälte, rohe Kartoffelscheiben in den versalzenen Speisen mitkochen und vor dem Servieren entfernen. Alternativ hilft auch etwas Sahne, bei klaren Suppen rohes Eiweiß. Alle Helfer binden das Salz und können im Anschluss einfach herausgeschöpft werden.

 

Kleine Dinge aus schmalen Ritzen retten

Wie schnell rollt ein Ring unter einen Schrank oder rutscht ein Ohrring in die Sofaritze? Mit diesem einfachen Trick bekommen Sie jedes noch so kleine Stücke schnell und unbeschadet auch aus schwer erreichbaren Ritzen und Ecken wieder heraus. Einfach über die Düse des Staubsaugers einen Nylonstrumpf spannen – beim Ansaugen bleibt alles im Strumpf hängen.

 

Urinablagerungen aus der Toilette entfernen

Kein attraktives Thema, eher lästige Pflicht: die Reinigung der Toilette mit unschönen Ablagerungen. Hier schafft Cola durch ihre Säure Abhilfe. Einfach eine Flasche ins WC schütten und am besten über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag wegspülen und mit der Klobürste etwas nachschrubben. Voilà!

 

Alles, was den Haushalt nicht nur einfacher, sondern vor allem auch schöner macht, finden Sie in unserem Shop!

 

 

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.