Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Gestaltungstipps fürs Homeoffice

Zuhause
0 Homeoffice SM Presenter
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Modern Working – flexible Möglichkeiten

Flexibles Arbeiten, Mobile Offices, Home Offices... Arbeiten in der heutigen Zeit hat viele Namen und Raummöglichkeiten und zeigt sich so abwechslungsreich und frei wie noch nie. Tatsächlich sind vorgegebene Arbeitszeiten in einem „statischen“ Büro nicht mehr Usus, vielmehr lassen sich Arbeitszeit und –ort maximal bedürfnisorientiert anpassen.

 

Was allerdings nicht heißt, dass es keine Regeln oder Rahmen gibt, über die man zumindest einmal nachdenken sollte. Gerade das Thema Home Office kann tricky sein, wenn dem Arbeitsbereich nicht der nötige Platz und Abgrenzung gewidmet wird: Verbringt man nämlich den größten Teil seiner Arbeitszeit im häuslichen Büro, sollte auf die Arbeitsplatzgestaltung doch besonderen Wert gelegt werden.

 

Funktionales, effizientes Arbeiten auch zuhause

Arbeiten zuhause verlangt verschiedene Parameter, die zwar nicht Pflicht sind, Ihnen aber die Differenzierung zwischen Job und Freizeit wesentlich erleichtern. So darf Ihr Arbeitsplatz im Home Office zwar funktional sein, aber auch so gestaltet, dass Sie die Atmosphäre zum Arbeiten anregt. Und natürlich sollte sich der Arbeitsplatz gerade in offenen Räumen bestmöglich in Ihr Zuhause einfügen – um eben Wohnen im Büro beziehungsweise Arbeiten im Wohnzimmer zu vermeiden.

HomeOffice 3erKachel 01
HomeOffice 3erKachel 02
HomeOffice 3erKachel 03

Advantage: Home Office

Für Menschen, die primär von zuhause aus arbeiten, gibt es etliche Möglichkeiten, sich ihren Arbeitsplatz selbst zu wählen. Neben dem klassischen, separaten Büro kann auch vom Esstisch aus, im Bett oder Garten gearbeitet werden. Vielleicht fließen Ihre kreativen Einfälle sogar besser, wenn Sie sich im Freien oder auf der Couch befinden – wer zuhause arbeitet, hat tatsächlich völlig freie Hand, wenn es um die Arbeitsplatzgestaltung geht.

 

Effizienter wird es aber sicher mit den folgenden Tipps und Tricks:

  • Wohlfühlatmosphäre ist auch am Arbeitsplatz gefragt und fördert die Effizienz: Machen Sie es sich also gemütlich und möbeln Sie Ihren Arbeitsplatz mit Pflanzen, motivierenden Bildern und Ihren Lieblingsfarben auf
  • Alle Sinne profitieren, so sind auch der Einsatz von Duftkerzen und leiser Musik erlaubt und sogar gewünscht
  • Hochwertige Büromöbel (vor allem Ihr Schreibtischstuhl) sind ein Muss: Wer viel am Schreibtisch sitzt, neigt gern zu Verspannungen und Rückenschmerzen, ein ergonomisch ausgeklügelter Bürostuhl kann hier Schlimmeres verhüten (Werfen Sie hierzu doch mal einen Blick auf den D1 Stuhl von Wagner!)
  • Das richtige Klima hilft bei der Konzentration: Heizen Sie im Winter entsprechend ein und sorgen Sie im Sommer für Abkühlung, zum Beispiel durch einen Ventilator
  • Das richtige Licht ist wichtig: Denn stimmt das Licht, stimmt auch Ihre Leistung. So sollte Ihr Arbeitsplatz mit Tageslicht beleuchtet werden, die Schreibtischbeleuchtung darf außerdem nicht blenden. Tageslichtlampen sorgen an trüben Herbst- und Wintertagen für gute Laune und Motivation.
  • Ordnung ist die halbe Miete (sprichwörtlich): Räumen Sie Ihren Schreibtisch regelmäßig auf, so dass nur die für die Arbeit wichtigen Dinge dort gelagert werden und Ihnen maximale Übersicht ermöglichen
  • Optische Ordnung: Wer über kein separates Office in der Wohnung verfügt, kann mit Raumteilern arbeiten und so rein optisch für Struktur sorgen

 

Damit Arbeiten in Ihrem Home Office noch mehr zum Vergnügen wird, finden Sie bei uns alle möglichen Helfer dafür! Wir wünschen viel Spaß und Kreativität!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.