Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Easy Living #3: Apps, die das Leben einfacher machen

2. August 2019 / Freizeit
Presenter EasyLiving
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Die Fortsetzung: Was Ihr Leben leichter (und gesünder) macht

Kennen wir doch alle: Im Alltag muss es schnell-schnell gehen, für das Wesentliche bleibt wenig Zeit. Wie gut, dass es heute genügend Reminder gibt, die uns daran erinnern: etwa genügend Wasser zu trinken, mal kurz innezuhalten, unsere Ernährung zu verbessern... Nicht auszudenken, wenn wir das alles selbst im Kopf haben müssten. Unsere Lieblings-Helfer für mehr Balance und Gesundheit im Alltag hier auf einen Blick:

 

Trink-Apps

Eigentlich so einfach – und doch so schwer in der Umsetzung. Gerade an heißen Tagen ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. Aber die meisten von uns vergessen dies gerne, selbst wenn die volle Karaffe vor uns auf dem Schreibtisch steht. Mit Trink-Apps wie dem Wasser Trinkwecker, Hydro Coach oder Plant Nanny 2 (genial: hier symbolisiert und visualisiert eine virtuelle Pflanze euer Trinkverhalten) kommt der Reminder direkt aufs Handy und ist nur schwer zu ignorieren. Signal und trinken, einfacher geht’s ja nicht.

 

Ernährungs-Apps

Ob man nun abnehmen oder sich einfach bewusster ernähren möchte: Ernährungs-Apps wie „FatSecret“, „MyFitnessPal“ oder auch „BodyFast“ helfen dabei, die aufgenommene Energie beziehungsweise die Kalorien zu tracken und geben anhand von anschaulichen Statistiken einen Überblick, von was man zum Beispiel an besagtem Tag zu viel zu sich genommen hat (erstaunlich, wo die Fettfallen überall lauern). BodyFast errechnet außerdem die Zeiten nach dem 8/16-Prinzip (also acht Stunden essen, 16 Stunden fasten). Sobald das Signal übers Handy erklingt, wird das Essen eingestellt. Da muss wirklich niemand mehr mitdenken.

Bewusstseins-und Mindfulness-Apps

Kurz innehalten und eine Runde meditieren gefällig? Aber bitte sehr. Nie war Mindfulness leichter als heute. Signal – und abschalten. Irgendwie ein kleiner Widerspruch in sich, aber effizient. Ein gutes Beispiel hierfür ist die App „Calm“, die jeden User mit jeweils unterschiedlichen Outdoor-Geräuschen begrüßt. Klingt banal, ist aber immens hilfreich, stellen Sie sich einfach Grillengezirpe in Ihrem hektischen Alltag vor – sofort verschiebt sich die Aufmerksamkeit, und es stellt sich ein wohliges Gefühl ein, weil eben Sound wie Grillenzirpen, Wellenrauschen oder auch ein leichter Regen automatisch mit wohligen Gefühlen und Assoziationen verknüpft ist. Die tägliche Calm Session trägt außerdem ihren Teil dazu bei, dass wir zumindest einmal am Tag innehalten und uns auf unsere Entspannung einlassen.

Die Meditations-App „Headspace“ geht einen Schritt weiter und führt den User gezielt über einen zehnteiligen Basiskurs in die Geheimnisse der Meditation ein. Immerhin fällt es den meisten von uns nicht ganz so leicht, einfach mal an nichts zu denken. Mit dieser App kriegen wir das aber hin, versprochen.

Die einzelnen Schritte zu Ihrem neuen Bewusstsein für einen gesunden und achtsamen Alltag können wir Ihnen nicht abnehmen. Aber mit den folgenden praktischen Helfern wie schönen Wasserkaraffen und bequemen Kissen aus unserem Shop wird alles nicht nur einfacher, sondern auch schöner!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.