Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Die Welt von Muuto

Marken
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Tillykke Muuto!

Bei skandinavischem Design bekommen die meisten von uns glänzende Augen. Klar, selten war der puristische, individualistische und formenzentrierte Stil präsenter und beliebter als heute. Und doch gibt es immer wieder Unterschiede, die das eine Skandi-Label noch attraktiver und liebenswerter machen als das andere...

Bei Muuto aus Dänemark fängt das Verlieben bereits beim Namen an. Muuto kommt aus dem Finnischen und bedeutet so viel wie „neue Perspektive“. Und genau solche neuen Perspektiven sind das Ziel der immer wieder überraschenden Interpretationen von klassischem Mobiliar wie Stühlen, Lampen, Couchen & Co. Dabei ist es die Maxime des jungen skandinavischen Unternehmens, die goldene Ära des skandinavischen Designs wiederzubeleben. Für dieses Vorhaben konnten bereits einige der bekanntesten nordischen Designer gewonnen werden.

Schon seit über zehn Jahren legt sich Muuto nicht auf einen bestimmten Look fest, sondern hinterfragt immer wieder aufs Neue die Eigenschaften von Form, Funktion, Material, Techniken und kreativem Schaffensprozess. Das Regalsystem Stacked gilt jetzt schon als Designklassiker. Ein Tipp für Individualisten, die einzelne Elemente ganz nach Belieben kombinieren können. Bereits von Anfang an war Muuto für seine besonderen Accessoires bekannt. Zu unseren Lieblingen gehören die Silent Vase und der Wicker Brotkorb. Für gemütliches Licht sorgen Leuchten wie Cozy in Grey oder die Tischleuchte Wood Lamp. Die Entwürfe sind immer wieder überraschend – und unglaublich schön. Lieblingsstücke, die einen Wohn-Look persönlich machen und den skandinavischen Stil immer wieder neu interpretieren.

Muutos CEO Anders Cleeman, der bereits im Top-Management bei Modemarken wie Peak Performance oder Tiger of Sweden tätig war, ist ein alter Freund der „Familie“. Seit Jahren im Vorstand des Trend-Labels, ist er seit 2015 als CEO mit an Board und treibt als Top-Manager die internationale Expansion voran.

Wie offen und flexibel das Unternehmen und wie gut die Zusammenarbeit auch intern ist, durften wir übrigens beim zehnjährigen Jubiläum auf einer wunderschönen, extra hierfür umgebauten Dachterrasse in Kopenhagen miterleben. Die Mitarbeiter um Kristian Byrge und Peter Bonnen sind nicht nur jung, sympathisch und nordisch-understated-nobel, sondern auch alle wahnsinnig kreativ, sehr aktiv und openminded. So ist Contract Project Coordinator Katrin Fieseler zum Beispiel nicht nur fester Team-Bestandteil bei Muuto, sondern auch gleichzeitig Co-Founder der Sweet Sneak Pop-up Bakery. Klar, wer an diesem besonderen Abend die leckeren Cupcakes lieferte...

Und auch ihre Kollegen lassen sich in puncto Inspiration und – ja: neue Perspektiven nicht lumpen, sondern bieten über Kanäle wie Instagram ihren Followern ein ganzes Feuerwerk an Ideen und taufrischen Ansichten. Einfach mal bei Muutos Project Managerin Nina Bruun auf Instagram vorbeischauen und staunen, staunen, staunen...

Muuto1
Muuto2
Muuto3
Muuto4
Muuto5
Muuto6
Muuto7
Muuto8
Muuto9
© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.