Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Die Welt von Fatboy

Marken

Frei, beschwingt, bequem, farbenfroh und lustig

Mehr Lifestyle als Marke: Das niederländische Label Fatboy steht in erster Linie für ein gewisses Lebensgefühl. Frei, beschwingt, bequem, farbenfroh und lustig...
Alles begann 1998 mit einem Sitzsack... genauer gesagt, mit DEM Sitzsack schlechthin. Das Original mit dem Plus an Komfort, stylisher Optik und gehörigem Wiedererkennungswert. Kultstatus? Garantiert!

Der Finne Jukka Setälä zeigte sich damals verantwortlich für das Design des heutigen „Fatboy Orginal“. Firmengründer Alex Bergmann brachte das gemütliche Traumstück 2002 auf den holländischen Markt. Von da an nimmt die Erfolgsgeschichte des Unternehmens ihren Lauf. Das Geheimnis hinter dem bekanntesten Fatboy-Aushängeschild ist vor allem die hohe Qualität – der Bezüge, des Füllmaterials aus besonders feinen Styroporperlen und der Verarbeitung an sich. Jedes Sitzkissen passt sich optimal dem Körper an und bietet dabei ausreichend Halt.

Cooler Look trifft auf Belastbarkeit

Mit den Jahren erweiterte Fatboy das Portfolio um zusätzliche Highlights wie den witterungsbeständigen Outdoor-Sitzsack „Buggle-up“ oder der Hängematte „Headdemock“, in der gleich mehrere Personen gemeinsam entspannen können. Innovative Leuchten wie „Edison the Petit“ und „Transloetje“ für drinnen und draußen zeigen sich als individuelle Ergänzung. Und die „Non Flying“ Teppiche mit modern interpretierten Vintage-Prints sprechen schon aufgrund ihres Namens für das Fatboy Markenzeichen Nummer eins: Humor!

Hinzu kommt eine gehörige Prise Farbe – schließlich sind fast alle Fatboy-Produkte in unzähligen Farbvarianten erhältlich und machen die Chill-out Lounge zuhause zum absoluten Hingucker. Wir fassen zusammen: Cooler Look trifft große Belastbarkeit. Oder: ein Sinnbild für Erholung, Style und Originalität.

Fatboy1
Fatboy2
Fatboy3
© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.