Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Stefan Diez

Designer

Designer

Stefan Diez

Stefan Diez ist ein Tüftler. Einer, der mit Materialien experimentiert, feinste Unterschiede ausmacht, Grenzen auslotet. Einer, der in präziser Vorarbeit – bei der Entwicklung von handgefertigten Prototypen in seinem Münchner Atelier – jede Produktneuheit bis ins kleinste Detail zu Ende denkt. Diese bewusste Fokussierung auf Funktion und Ästhetik im harmonischen Verhältnis macht Stefan Diez zu einem der gefragtesten deutschen Industriedesigner der Gegenwart.


Herausforderungen nimmt Diez, der mit seiner Ehefrau – Schmuckdesignerin Saskia Diez – ein kreatives Powerpaar bildet, dabei nur zu gerne an. Etwa, einen Stuhl passend zum Massivholztisch „BigFoot“ von e15 zu entwerfen. Die Idee: dem stattlichen, kantigen Möbelstück einen leichten, runden Counterpart entgegenzusetzen. Das Ergebnis: „Houdini“ – ein „tailored chair“ aus Furnierholz mit faszinierender Formgebung!

Funktion trifft auf Ästhetik

Designs by Diez sollen nicht nur innovativ sein, sie müssen auch zu den Bedürfnissen der Menschen passen, die sie benutzen. Dieser Ansatz zeigt sich in vollendeter Weise in einer Regalserie für das dänische Label HAY. Die Zeit klassischer Bücherwände ist passé, die Möglichkeiten der digitalen Welt machen große Bibliotheken beinahe überflüssig. Und dennoch möchte man sich mit persönlichen Gegenständen und Lieblingsstücken umgeben. Die tablettartigen Ablageflächen von „New Order“ und der flexible, praktische Aufbau des Regals, das ohne eine einzige Schraube auskommt, tragen dieser Entwicklung Rechnung.

So schlicht und filigran die Kreationen von Stefan Diez anmuten, so aussagekräftig ist ihre Botschaft. Jedem Produkt wohnt die Leidenschaft für durchdachte Handwerkskunst inne. Die Lehre zum Tischler bereitete den gebürtigen Freisinger ebenso gut auf seine heutige Expertise vor wie das Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart oder seine Lehrjahre bei Vorbildern wie Richard Sapper und Konstantin Grcic. Heute zeichnet sich Diez verantwortlich für prämierte Design-Highlights namhafter Hersteller wie Thonet, Moroso oder Authentics, die alle eines gemeinsam haben: Charakterstärke.

 

 

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.