Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Sporthotel Sillian

Reisen
Magazin Hotels Sillian
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Ab in die Berge!

Unsere freie Autorin Anne Berwanger zog es in die Alpen – nach Osttirol genauergesagt. Dort testete sie mit Family & Hund das Sporthotel Sillian. Was sie dort erlebte? Das erzählt sie uns hier! Wenn man da nicht ins Träumen gerät...

 

Los geht's!

Mit einem Kleinkind zu verreisen, ist so eine Sache. Wenn dann noch ein Hund in der Größe eines mittleren Kalbes dazukommt, gestaltet sich die Suche nach einem passenden Hotel (nein, weder Appartement noch Ferienwohnung, auch die Mamas haben schließlich mal Urlaub) etwas schwieriger. Trotz vorherigen Abklärens ist es durchaus schon vorgekommen, dass man uns vor Ort und angesichts unseres Hundes den Zutritt zum mal mehr, mal weniger anheimelnden Domizil verweigert hat. So geschehen zum Beispiel in Italien, und zwar mitten in der Nacht.

Aus diesem Grund ist Recherche und im besten Fall ein persönliches Telefongespräch vorab alles. Das sehr freundliche „Na klar sind Hunde jeder Größe hier Willkommen!“ klingt auf jeden Fall schon einmal vielversprechend.

Ankommen im Sporthotel Sillian

Und die Erwartungen werden bei der Ankunft auch nicht enttäuscht. Das Vier Sterne Superior Sporthotel im kleinen Örtchen Sillian hält schon in den ersten Stunden, was es verspricht: ein heimeliges Ambiente nämlich mit supergemütlichen und stilvollen Zimmern, in denen nicht zuletzt an Kind und Hund gedacht wurde: Unser knapp zweijähriger Sohn erfreut sich über ein kuscheliges Kinderbett mit Mini-Bademantel, Kinderkeks-Betthupferl und einem Sortiment an Babypflege für die zarte Haut. Der Schoßhund hält irrtümlicherweise zunächst das zweite Bett in unserem hübschen Studio Dolomiten für seine Schlafgelegenheit, bevor er das nette Plätzchen vor dem Panoramafenster sieht, das ihm zugedacht wurde. Generell ist das Zimmer mehr als großzügig angedacht, das Bad modern und mit allem Pipapo ausgestattet und auch der große Balkon würde zum Verweilen vor dem Bergpanorama einladen, wäre das Wetter nicht grau und trist. Daran kann leider auch das Hotel nichts ändern...

Mit positiven Überraschungen in diesem Stil geht es weiter. Das Essen (mal à la Carte, mal Buffet) bietet täglich alles für jeden: Fleisch, Fisch, vegetarisch inklusive raffinierter veganer Gerichte, so das Herz dies begehrt. Unsere Pauschale umfasst die volle Verpflegung von Frühstück über Jause bis hin zu sehr ausgedehnten und weinseligen Abendessen.

Sillian Serie1
Sillian Serie2
Sillian Serie3

Fitness und Wellness

Auf der einen Seite also Gourmet, auf der anderen Seite aber auch... Sport. Der Name des Hotels ist Programm! Und zwar in allen Ausprägungen und mit allen Möglichkeiten, die man sich nur wünschen kann: Die Gondelstation ins zugegeben kleine, aber feine Skigebiet befindet sich direkt vor der Hoteltür. So nahe also, dass man beim Anstehen noch schnell beschließen kann, doch das Ski-Outfit zu tauschen, und der Wechsel keine zehn Minuten dauert. Lange Spazierwege um das Hotel herum führen über Wiesen und Felder und an malerischen Bächlein bis in die benachbarten Orte eignen sich wunderbar für den täglichen Hundeauslauf.

Und im Hotel selbst findet sich ein Wellness-Bereich, der ebenfalls keine weiteren Wünsche offenlässt. Das hoteleigene Fitnessstudio lockt schon früh morgens um sieben die ersten Besucher an, außerdem gibt es Yoga- und Aqua-, sowie Meditationskurse für alle Interessierten.

Zum Entspannen geht es im Anschluss in den Schwimm- und Saunabereich. Das beheizte Außenbecken mit Blick auf die Berge ist ein wahrgewordener Traum, vor allem, wenn dicke Schneeflocken sanft und still vom Himmel herunterfallen. Wer sich aufwärmen möchte, entscheidet sich für eine der vielen Saunen oder Dampfbäder, bevor schließlich die behaglichen Ruheräume zum Verweilen einladen.

Auch die Treatments mit Babor- und Vinoble-Produkten begeistern durch ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Denn was wäre das ganze Spa-Programm ohne eine abschließende Rückenmassage?

 

Unser Fazit: Das Sporthotel Sillian ist absolut eine Reise wert. Top Service (noch mal herzlichen Dank an die aufmerksamen Zimmermädchen, die mit dem Reinigen des Studios immer gewartet haben, bis wir die große Runde mit unserem Hund geschafft haben), schöne Zimmer, aufmerksames Personal, großartiges Essen, gemütliche und stilvolle Atmosphäre...
Herz, was willst du mehr? Nichts, na eben!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.