Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Detox-Tipps

Food
Magazin Lifestyle Detox
Magazin Lifestyle Detox2
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

Gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit

Nach Glühwein, Plätzchen, Silvester-Dinner und der ein oder anderen süßen Sünde sehnen sich Body & Mind nach einer Auszeit, die für mehr Energie, Balance und Frische sorgt. Die Lösung: eine Detox-Kur! Ergänzt durch die schönsten Küchenhelfer und Accessoires wird der Verzicht gar zum Vergnügen ...

Neues Jahr, neues (Körper-)Glück. Der englische Detox-Begriff macht seiner Wortbedeutung alle Ehre. Es geht ums Entgiften und Erholen – in ganzheitlichem Sinne. Bei einer meist mehrtägigen Kur soll der Körper sich von Schadstoffen befreien und gleichzeitig so viele Vitamine, Mineralien und Nährstoffe wie möglich aufnehmen. Wie das funktioniert? Mit einer großen Portion Obst und Gemüse.

Thema Detox1

Juice-Cleanse

Ob Sie einen, drei oder fünf Tage auf feste Nahrung verzichten und sich in dieser Zeit von frischen, kaltgepressten Säften ernähren, bleibt ganz Ihnen überlassen. Praktisch: Die Säfte werden nach Hause geliefert. Tabu sind in dieser Zeit außerdem Kaffee, Alkohol, Nikotin, Zucker und Milchprodukte. Stattdessen gibt es Green Juices mit Apfel, Sellerie und Gurke, fruchtige Rote Beete mit Karotte und leckere Nussmilch. Ziehen Sie beim Thema Fasten bitte immer einen Arzt zurate.

Thema Detox3

Grüne Smoothies

Wer sich langsam an das Thema Detox heranwagen möchte, der beginnt den Tag mit einem Glas warmem Wasser und dem Saft einer halben Zitrone. Grüne Smoothies als Ersatz für eine Mahlzeit können fix im Standmixer zubereitet werden (z.B. von KitchenAid oder SMEG). Ferm Living Geschirrtücher mit Geometrie- sowie Wochentag-Print motivieren zum Durchhalten ... lassen Sie es sich gut gehen!

Thema Detox2

Teatox

Besonders toll in der kalten Jahreszeit:
Wärmende Bio-Tees können entweder ergänzend zum Saft-Cleanse oder als 14-tägige Kur mit zusätzlichem Ernährungs- und Fitness-Guide getrunken werden (Mehr Infos: www.teatox.de). Dabei regen verschiedene Kräuterkompositionen zum Beispiel aus Gojibeeren, Mate und Grünem Tee oder Rooibos, Pfefferminze und Schafgarbe den Stoffwechsel an, wirken entwässernd und antioxidativ. Unverzichtbar: hübsche und hochfunktionelle Teezubereiter wie der „Sencha“ von Blomus oder der „Cha“ Wasserkessel von Alessi aus glänzendem Edelstahl. Und natürlich darf auch eine Lieblingstasse nicht fehlen.

 

 

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.