Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Translucent

Trends & Looks

See through

Das kommt Ihnen ganz schön durchsichtig vor? Da haben Sie recht, denn der Trend du jour propagiert volle Transparenz im wahrsten Sinne des Wortes. Ob Glas, Acryl, Spiegel, Plastik, jetzt heißt das Motto: Translucent it is.

Der Vorteil an transparenten Möbelstücken ist, dass durch sie selbst kleine Räume größer wirken. Der Grund hierfür liegt in der Natur des durchscheinenden Materials – diese Pieces sind so dezent in ihrer Transparenz, dass sie sich wunderbar anpassen und niemals wuchtig erscheinen.

Wer jetzt aber transparent und zurückhaltend mit unscheinbar verwechselt, der irrt. Unsere neuen durchsichtigen Favoriten sind trotz aller vornehmer Zurückhaltung echte Eyecatcher. Einer der prominenten Vorreiter dieses Trends und jedem geläufig ist natürlich der „Louis Ghost Armlehnstuhl“ von Kartell. Überhaupt tut sich das Unternehmen durch sein Angebot an transparenten Stücken hervor, wie auch die Modelle „Frilly“ und „Papyrus“ beweisen – genauso übrigens wie die „Take Tischleuchte“ und zahlreiche weitere Designs aus dem Hause Kartell.

Aber auch andere Designer und Unternehmen setzen voll auf die neue Transparenz. Iittala als Anbieter für wunderschöne Glasware setzt ja schon lange innovative Standards in Sachen volle Durchsicht. Aber auch Flos und Driade haben einiges an transparenten Stücken im Portfolio. Ganz besonders schön und elegant und damit auch Liebling des Monats ist für uns der „Fontana Glastisch“ von Fontana Arte. Dieses puristische Piece passt wirklich überall hin und unterstreicht mit seiner zurückhaltenden Exklusivität jeden Stil und jedes Arrangement.

Vollen Durchblick und viel Freude mit den neuen Lieblingsstücken wünschen wir!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.