Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Pretty in Pink

Trends & Looks

„Wir sehen Pink“

Ob es der Frühling ist, den wir bereits erahnen, oder ob wir uns schlichtweg von den neuen Farbtrends des Pantone-Instituts inspiriert fühlen – Fakt ist: Wir sehen Pink! Gern all over, aber auch gezielt als Akzent eingesetzt, erfreut die aktuell gekürte Nuance „Pink Yarrow“ unser verwöhntes und durch die Wintermonate auf Farbentzug befindliches Auge über alle Maßen.

Besonders schön in dieser Saison: Der ehemals als kitschig verschriene Farbton bekommt von der Kombination mit soften Schlammtönen, aber auch mit Grau und Weiß (wunderschön: die Can Can Pendelleuchte von Flos) einen eleganten Touch verpasst. So wird selbst aus dem auffälligsten Interior Piece (spontan müssen wir da an das legendäre Bocca Pink Lady Sofa von Gufram denken!) ein edler Hingucker.

Damit hätten wir auch schon das extravaganteste Stück genannt – viele andere Designs setzen in der Form auf dezente Zurückhaltung und lassen die Farbe für sich wirken. Wir denken zum Beispiel an den Fjord Hocker von Moroso, der sich ganz clean und puristisch präsentiert, genau wie der Kintbury Tisch von Fermob, an dem nichts von unserer neuen Lieblingsfarbe ablenkt. Ebenfalls zu erwähnen: der Agatha Outdoor Teppich von Vondom, der ohne Ecken und Kanten makellos jeden Boden ziert und besonders in mehrfacher Form für Symmetrie und damit eine klare Einrichtungslinie sorgt.

Auf diese Weise lässt sich der Farbton übrigens ganz neutral inszenieren, ohne die Assoziation von „niedlich“ und zu „girly“ zu erzeugen. Sofern sich das Design in seiner Form reduziert zeigt und mit Details zurückhält, funktioniert der Look so nämlich auch cool und modern. 

Wer aber richtig in die Vollen gehen und das komplett feminine Repertoire ausschöpfen möchte, kombiniert Pink mit Rot und Rosa. Der Eindruck ist überwältigend, versprochen!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.