Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

Farben mit Würze

Trends & Looks

Ganz schön spicy

Wenn Sie schon mal einen Souk in Marrakesch oder Dubai besucht haben, dann können Sie sicher noch die folgenden Wahrnehmungen abrufen: Trubel, Menschengewimmel, buntes Treiben, Lichter, Stimmengewirr, viele unterschiedliche Gerüche – und diese leuchtenden Farben! Vor allem an den zahlreichen Gewürzständen, wo die Besucher eine einzige Farbexplosion erwartet. Vor unseren inneren Augen sehen wir Curry, Safran, Zimt, Muskat, Paprika, Kurkuma, Nelken... In großen Körben angerichtet, warten unzählige Pulver, getrocknete Blätter oder Körner darauf, gekauft und zu den leckersten Gerichten verarbeitet zu werden.

Und nicht nur das. Nebenbei stehen sie zufällig auch Pate für einen den ganz großen Farbtrends im Interior-Bereich: Einrichten mit Spicy Colours, genau darum geht es jetzt, wenn der Sommer langsam in den Herbst übergeht und wir uns nach neuer Gemütlichkeit sehnen. Denn all diese Farbtöne haben eine ganz bestimmte Strahlkraft und trotzdem auch Natürlichkeit gemeinsam, die in unserem Zuhause jetzt wunderbar zum Tragen kommen.

Sie wollen Beispiele? Wir beginnen mit dem „Welle 5 Sofaelement“, von Designer Verner Panton für VerPan entworfen. Das satte Kurkumagelb erzeugt eine Wärme und eine Energie, die sich zum Beispiel mit Candy Colours nicht erzielen lassen. Oder denken Sie an die „Chouchin Kollektion“ von Foscarini: Ihr samtiges Zimt lässt das Licht gleich ganz anders und gemütlicher wirken, das ist ein Versprechen.

Genau wie der Natural Chobi Woll-Teppich“ von Nanimarquina – ein Blick darauf erinnert uns an feurige Chilischoten, die jedem Raum einen extra spicy Touch verleihen – Eyecatcher-Garantie inklusive.

Nicht zu vergessen das „Sofa Polder“, das 2005 von der niederländischen Designerin Hella Jongerius für Vitra entworfen wurde. Seine unterschiedlich grünen Curry-Töne laden geradezu zum gemütlichen Einkuscheln und Verweilen ein.

Wenn Sie sich nun fragen, wie diese Stücke am besten zur Geltung kommen, ob allein oder in Kombination, dann können wir nur raten: Mix it! Alle Gewürzfarben vertragen sich wunderbar untereinander, können aber auch jederzeit mit einem soften Braun „geerdet“ werden. Weitere wunderbare Kombipartner sind alle Naturtöne wie Creme, Ocker, Moos, aber auch mal unerwartete Akzente in Lavendel oder leuchtendem Blau. Just try!

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.