Hier können Sie sich in Ihrem Benutzerkonto einloggen.

DIY mit Linda Loves

Deko
Magazin DIY-Xmasgeschenke
  • Diese Produkte anzeigen
  • Auf die Wunschliste

A touch of gold

Ich bin Linda, leidenschaftliche Bloggerin und StyleMag-Gastautorin. In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer wertvoller sich Zeit für sich zu nehmen. Selbstgemachte Geschenke und eine liebevoll dekorierte Wohnung werden wieder mehr wertgeschätzt. Darum dreht sich auf meinem Blog alles um DIY Projekte die Spaß machen und trotzdem schick sind.

Der erste Schnee, Lichterfunkeln, Glühweinduft und Christbaumkugeln, es weihnachtet sehr, aber egal wie pünktlich wir Geschenke besorgt haben, das Verpacken der Geschenke bleibt trotzdem meist bis zur letzten Minute liegen.

Das macht Sinn, denn der Winter ist lang und wer weiß, ob man den schönen Kaschmirschal, den man eigentlich für die liebste Schwester gekauft hatte, nicht doch lieber selber trägt. Auch die Vase für Oma Erna macht sich viel besser auf dem neuen Sideboard als eingepackt im Schrank. Man kann sich nur ausmalen was passiert, wenn man die bereits verpackten Geschenke am großen Tag dann verwechselt, weil man sie, so schön verpackt, gar nicht mehr so recht auseinanderhalten kann. Dann freut sich der kleine Neffe noch über die beschwipsten Sauerkirschtrüffel für Tante Gerda statt über das schöne Tierpuzzle.

Dem langfristig planenden Geschenkeeinpacker empfehle ich also auf jeden Fall schöne Namensetiketten anzubringen, allen weniger perfekt durchorganisierten Weihnachtselfen eine gemütliche Packstunde kurz vor Weihnachten. Während wir an Weihnachten im großen Kreise zusammensitzen, sind wir beim Einpacken natürlich erstmal in geheimer Mission unterwegs. Der perfekte Anlass also, es sich mit einem Gläschen Rotwein vor dem Kamin gemütlich zu machen, ein bisschen zu falten und zu basteln und endlich die besinnliche Zeit einzuläuten.

Die ideale Geschenkverpackung ist selbstgemacht und effektvoll und trotzdem einfach und schnell zu machen. Sprenkel sind total im Trend und sehen nicht nur cool aus, sondern machen auch einfach Spaß.

Klecksen kann man natürlich in allen Farben, ich liebe den minimalistischen Look in Schwarz und Weiß. Mit ein bisschen Gold sorgt man für den weihnachtlichen Glamoureffekt und mit ein paar Ästen oder Beeren kann man schnell einen eleganten natürlichen Look kreieren. Für den Sprenkel-Look kann ich die Verwendung einer Acrylfarbe wärmstens empfehlen. Sobald die Farbe ein Paar Minuten getrocknet ist, verwischt auch garantiert nichts mehr.

Tannenbäume
Weihnachtspäckchen
Thema Xmas3

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Geschenke aussuchen und verpacken, beim Sprenkeln und Basteln und natürlich eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Eure Linda

© 2019 AmbienteDirect GmbH. Alle Rechte vorbehalten.