Zieta Prozessdesign

3 Produkte filtern alle Filter zurücksetzen
  • Kategorie
    • Barhocker
    • Haken & Bügel
    • Hocker
    • Ordnung & Aufbewahrung
    • Wohnaccessoires
  • Farbe
    • Weiß
    • Grau
  • Preis
    • bis 200 €
    • bis 500 €
    • bis 1000 €
    • bis 2000 €
  • Raum / Bereich
    • Flur
    • Küche
    • Wohnzimmer
  • Sortieren nach
    • Bestseller
    • Absteigender Preis
    • Aufsteigender Preis
    • Neuheiten
    • Rabatt
Zieta Prozessdesign - Plopp Kitchen Hocker
Zieta Prozessdesign
Plopp Kitchen Hocker
€ 209,00
€ 380,00
-45%
Zieta Prozessdesign - Plopp Kitchen Hocker
Zieta Prozessdesign
Plopp Kitchen Hocker
weiß / Ø 35cm
Auf Lager
€ 209,00
€ 380,00
-45%
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kollektionen von Zieta Prozessdesign




Oskar Zieta wurde 1975 in Szczecin/Polen geboren. Er studierte Architektur und erweiterte sein Know-how während eines Aufbaustudiums an der ETH in Zürich. Schon damals begann er, mit dem Material Blech zu experimentieren und entwickelte die „FiDU-Technologie“ (Freie Innendruck Umformung): Ein Verfahren, bei dem zwei identische, per Lasertechnik ausgeschnittene und entlang der Konturen verschweißte Bleche unter Innendruck mit Luft oder Wasser aufgeblasen werden.

Was entsteht, sind Möbel von enormer Individualität – denn weil sich nicht genau vorhersagen oder gar steuern lässt, wie sich das Blech verformt, gleicht kein Produkt dem anderen. In Zeiten von Massenproduktion stellt dies einen besonderen Reiz dar und macht die Entwürfe von Zieta Prozessdesign zu außergewöhnlichen Unikaten. Einzig die Richtung der Deformation kann vorgegeben werden, indem das Material leicht vorgeknickt wird: Das ist wichtig, damit sich beispielsweise die Möbelbeine in die richtige Richtung aufblasen.

Bekanntestes Beispiel aus der Schmiede von Zieta Prozessdesign ist der Plopp Hocker, den es als Mini-, Standard- und Kitchen-Version gibt und der im Jahr 2008 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurde. Seitdem hat der Prozessdesigner, wie sich Oskar Zieta selbst bezeichnet, zahlreiche weitere Preise eingeheimst: den „DMY Award for Innovation in production process 2008“, den „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009“, den „Schweizer Designpreis 2009“, den „Audi Mentorpreis by A&W 2011“ und viele weitere.

Auch die anderen Entwürfe von Zieta Prozessdesign erfreuen sich großer Beliebtheit: Pin Garderobenhaken, Kamm 5 Garderobenleiste, Drab Handtuchhalter, Drab Spiegel, Rondell 27 Obstschale oder der Chippensteel Stuhl, können Sie online bei AmbienteDirect bestellen. Einige davon haben es binnen kürzester Zeit in zahlreiche internationale Museen und Sammlungen geschafft.

Die Arbeit mit der „FiDU-Technologie“ wird Zieta Prozessdesign noch eine Weile beschäftigen – schließlich gilt es noch einiges an Grundlagenforschung zu betreiben. Einzelne Materialien werden mit verschiedenen Deformationen getestet, etwa welche Stabilität gewonnen wird, wenn zusätzlich Innendruck aufgebaut oder die Form mit verschiedenen Materialien ausgefüllt wird.

Doch eines hat Zieta Prozessdesign schon heute auf eindrucksvolle Art bewiesen: dass aus verschweißten Blechen beeindruckende und zugleich stabile Sitzmöbel und Wohn-Accessoires werden können.