Brand van Egmond

66 Produkte filtern alle Filter zurücksetzen
  • Sortieren nach
    • Bestseller
    • Absteigender Preis
    • Aufsteigender Preis
    • Neuheiten
    • Rabatt

Kollektionen von Brand van Egmond



Brand van Egmond – extravagantes Lichtdesign mit Fantasie

Brand von Egmond steht für ungewöhnliche Deckenleuchter von verschiedensten Farben, Formen und Materialien. Das niederländische Unternehmen wurde im Jahr 1989 von den zwei freiberuflichen Künstlern William Brand und Annet von Egmond gegründet. Beide Designer werden seitdem durch den gemeinsamen Wunsch verbunden, Kunst ohne Einschränkungen zu erschaffen. An den Brand von Egmond Leuchten sieht man deutlich, dass es ihnen gelungen ist.

Die leidenschaftliche Fusion aus Skulptur und Architektur – Brand von Egmond

Der raffinierte Charme, den Beleuchtungslösungen wie der Delphinium Oval Kronleuchter seinen Fans gegenüber ausstrahlt, erklärt sich nicht zuletzt aus den unterschiedlichen Design-Schwerpunkten der beiden Unternehmensgründer. Beide von ihnen haben sich an der Utrechter Hochschule der Künste in den Niederlanden kennengelernt. Dort studierte William Brand Architektur, während Annet van Egmond sich der Bildhauerei widmete.  Die Synthese dieser beiden Richtungen manifestiert sich in allen Brand van Egmond Kronleuchtern immer wieder aufs Neue.

Der Pioniergeist der Brand van Egmond Kronleuchter

Unabhängigkeit ist der Kern der Arbeit im Brand von Egmond Design-Studio. Weitere zentrale Elemente sind die Liebe zu Experimenten, die Faszination für Handarbeit und der Respekt für die künstlerischen Arbeiten vergangener Epochen. Das Ergebnis dieser Synthese sind Kunstwerke wie die Broom Single Pendelleuchte, die mit ihren stählernen herabhängenden Borsten beinahe aussieht wie ein Besen. Das Auge für das Pragmatische, Funktionale verbindet sich hier auf elegante Weise mit einer Neuinterpretation der Grenzen zwischen Nützlichkeit und stilistischer Wirkung. Während die beiden Designer der Brand van Egmond Kronleuchter ihre raffinierten Ideen zu Beginn noch im Haus von Annets Eltern verwirklichten, verbreiterte sich ihr Standort nach dem großen Erfolg des „Chandelier“ im Jahr 1989 maßgeblich. So waren die beiden ab da nicht mehr nur in den Niederlanden, sondern auch in New York, Moskau, Tokyo und Beirut tätig.